Eigenhändiges

Workshop: Ich binde mir mein Buch ...

Selbstgeschaffenes in Händen zu halten, tut gut und macht Mut, weiter den eigenen Ideen zu vertrauen und auf die eigene Gestaltung zu bauen. Ich möchte mit Euch eintauchen in die Handarbeit des Buchbindens, in die zauberhafte Welt von Papier, Karton, Nadel, Zwirn, Falzbein und Leim. 

Buchbinden, Kapital nähen
Werkzeug Buchbinden
Falzbein
Tagebuch selber machen
automatic writing
Morgenseiten schreiben
Cover, Buchkern
Kreativworkshop
kreatives Gestalten
Wasserfrau, Emotion

Nächster Kurstermin

Freitag, 23. Oktober 2020, von 13 bis 19 Uhr
Samstag, 24. Oktober 2020 von 9 bis 17 Uhr

Im Atelier der 

Steinmühle

Pfaffendorf 2, 4212 Neumarkt im Mühlkreis

Komischer Kauz, Werkstatt

Bücher restaurieren 

Wer ein Buch von Grund auf binden kann,  dem geht auch das Restaurieren alter Bücher leichter von der Hand. Denn das Innenleben und der Zusammenhang eines Buchs sind einem dank Nadel, Zwirn und Leim bestens bekannt. 

Als Beispiel dafür eine Fotostrecke von einem alten, abgegriffenen Märchenbuch aus dem Jahr 1880, das zerlegt und erfolgreich "wiederbelebt" wurde, mindestens für die nächsten drei Generationen lang: